und ein Hasenkind

Zwei farbenfrohe Schwestern

Die letzten Neuigkeiten haben es angekündigt: Zwei neue große Spielpuppen sind entstanden. Blauröckchen und Rotröckchen. Ihre Hände habe ich schon gezeigt und nun sind heute auch die restlichen Fotos der beiden Puppenmädchen fertig geworden. Wie Schwestern sehen die zwei Puppen aus. Beide haben Haare aus Tibetlammfell und sind ca. 36 cm groß. Während Rotröckchen gestickte Augen hat, sind die Augen von Blauröckchen gezeichnet. Beide tragen unter ihren Kleidern fröhlich karierte Unterhöschen mit Spitze gesäumt, bei Rotröckchen ist die Unterhose grün-weiß kariert und bei Blauröckchen blau-weiß kariert. Ihre Haare lassen sich - wie immer bei Tibetlammfell - wunderbar frisieren, so kann auch Blauröckchen ihre Haare zu Zöpfen binden und und Rotröckchen einen Pferdeschwanz tragen.

Während es sonst oft Stoffe und Farben sind, die mich einladen, neue Puppen zu erschaffen, war es diese Woche der Gedanke an das bevorstehende Osterfest, dass Ideengeber für eine neue Puppenidee wurde. Ein kleines Hasenmädchen hat dieses Wochenende zu mir gefunden.  Es ist ein kleines feines Puppenmädchen, das sich speziell für das Osterfest ein Hasenkleidchen aus feinem braunen Nickistsoff angezogen an. Auf dem Kopf trägt es ein Mützchen mit Hasenohren, hinten mit einer kleinen Schleife geschmückt. Unter dem Kleidchen trägt es außerdem eine rote Unterhose mit Blümchen. Die Haare sind aus Mohair gehäkelt und zwei Zöpfchen sind mit eingeknüpft. Das kleine Hasenmädchen ist komplett mit Schafwolle fest gestopft.

Es bringt ein kleines Häkelkörbchen mit, in dem ein kleiner Hase sitzt und einen größeren Korb, gefüllt mit einigen Schokoladeneiern. Ich werde vor Ostern noch einige wenige Hasenmädchen fertigen, vielleicht auch noch für unseren Frühjahrsmarkt im Waldorfkindergarten. Wer Interesse an einem solchen Hasenmädchen hat, den bitte ich, sich rechtzeitig zu melden, da die Anfertigung doch einige Zeit in Anspruch nimmt und diese bei mir leider immer sehr begrenzt ist. Gerne nehme ich auch besondere Farbwünsche entgegen oder fertige auf Wunsch auch noch ein nicht-österliches Kleidchen dazu an, damit sich das Hasenkindchen nach Ostern auch noch umziehen kann. Wie das aussehen würde, zeigt die kleine Freundin des Hasenkindes. Beide haben die gleiche Größe. Das Hasenkind mit Körbchen kostet komplett EUR 54,00 (zzgl. Versandkosten).

Nun mache ich mich wieder an die Arbeit für das nächste Hasenkind. Ich habe einen goldigen Stoff in orange mit weißen großen Tupfen gekauft, daraus ließe sich eine herzige Unterhose nähen, oder vielleicht sogar ein Schürzchen? Aber gelb wäre auch nicht schlecht.....ich werde es Euch bald wissen lassen.

28.02.2010

Diese Puppen suchen ein neues Zuhause:

Momentan gibt es in dieser Kategorie keine Puppen.