rot-weiße Tupfen

Rotröckchen

Das Puppenkind hat Haare aus Tibetlammfell und ist ca. 36 cm groß. Rotröckchen hat - im Gegensatz zu Blauröckchen - gestickte Augen. Sie trägt unter ihrem Kleid aus rotem Baumwolltupfenstoff und weißem Jersey eine fröhlich grün-weiß karierte Unterhose. Ihre Haare lassen sich - wie immer bei Tibetlammfell - wunderbar frisieren, so kann Rotröckchen zum Beispiel einen Pferdeschwanz tragen.

Sie ist sehr fest aus Schafwolle gestopft und Arme und Beine sind sehr beweglich eingenäht. Passend zu ihrem Kleidchen trägt sie gehäkelte Riemchenschuhe. Das Kleid wird hinten mit einem Knopf geschlossen.

28.02.2010

"Rotröckchen" hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

Diese Puppen suchen ein neues Zuhause:

Momentan gibt es in dieser Kategorie keine Puppen.